27. Februar
curt präsentiert: Andy Shauf @ Milla

Nach der Absage des Konzertes in München 2016 legt der kanadische Singer-/Songwriter Andy Shauf einen neuen Konzerttermin nach. Mit an Bord: seine Landsleute von TASSEOMANCY, die Zwillinge Sari and Romy Lightman.

Für Andy Shaufs Album The Bearer Of Bad News von 2012 schrieb er angeblich 100 Lieder und siebte am Ende die elf Besten aus. Manische Perfektion, die uns zugute kommt. Auf seinem neuesten Werk The Party von 2016 besingt er Charaktere wie The Magician, dessen überzeugendster Trick die zitternden Hände sind, oder Alexander All Alone, der stolz seine letzte gerauchte Packung Zigaretten ankündigt und nach der letzten Kippe daraus tot umkippt. Oder Martha Sways, die Ex, die man nie überwunden hat. Diese und viele weitere Songs aus seinem Oeuvre bringt der Kanadier im Februar auf die Bühnen Deutschlands.

Die Zwillingsschwestern Sari und Romy Lightman von TASSEOMANCY mit den soften Synthies, experimentellen Arragements und kristallklaren Harmonien kennt man von der Cold-Wave-Band Austra. Das neue Album des Duos Do Easy wurde von den befreundeten Musikern Brodie West, Ryan Driver, Simone Schmidt und Alex Cowan musikalisch ergänzt.

Freut euch auf einen wunderbar entspannten, kanadischen Konzertabend am 27. Februar im Milla. Die Gewinner unserer Karten- und CD-Verlosung wurden gezogen und informiert!


curt präsentiert: Andy Shauf > Homepage // Support: Tasseomancy > Bandcamp // 27.Februar // Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr // Tickets: VVK 15 Euro zzgl Gebühren, Abendkasse 18 Euro


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.