07. Dezember
Alice @ Metropoltheater München

Am 03. Dezember wird Alice, das magisch-surreales Spektakel aus Poesie, Groteske, Verlangen, Wahnsinn und einer unerfüllten Liebe, wieder im Metropoltheater München aufgenommen.

Neben The Black Rider und Woyzeck ist Alice eine weitere Zusammenarbeit von Tom Waits und Robert Wilson, die das Leben Charles Dodgsons und seine Obsession für Alice Liddell mit den Motiven aus Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln verwebt; eine Mischung aus Cabarett, Vaudeville – magisch, grotesk, surreal, verrucht. Dabei bringt die Musik von Tom Waits, mit melancholischen, sehnsuchtsvoll-zarten Melodien, lyrischen Balladen, spielerischen Walzer bis hin zu verrauchten Jazzsongs, die innere Zerrissenheit des Schriftstellers zum Ausdruck.

Alice is adult songs for children, or children’s songs for adults. It’s a maelstrom or fever-dream, a tone-poem, with torch songs and waltzes … an odyssey in dream and nonsense.“ Tom Waits

Zwischen Traum und Wirklichkeit beweget sich die Szenerie von phantastischen Gestalten und rätselhaft-skurrilen Begegnungen – dabei Charles Dodgsons Dodgson mal ein unschuldiges Kaninchen, mal rettender Ritter, und verliert dabei zusehends die Fähigkeit, Fiktion und Realität auseinanderzuhalten. Als sich die Atmosphäre emotional und erotisch mehr und mehr auflädt, droht die Situation zwischen den beiden einander so tief verbundenen Figuren zu eskalieren …


Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für den 07. Dezember im Metropoltheater München: Einfach Mail an ichwillgewinnen@curt.de mit Betreff Alice und schon seid ihr im Lostopf dabei. Wir ziehen die Gewinner:innen ein paar Tage vor der Vorstellung. Viel Glück!


 

Alice
nach Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“ // von Robert Wilson, Tom Waits, Kathleen Brennan
Wiederaufnahme: 03. Dezember // Metropoltheater München > Homepage

Vorstellungsdauer ca. 2 Std. 20 Min. (inklusive Pause)


Musik und Gesangstexte von Tom Waits und Kathleen Brennan // Text von Paul Schmidt // Regie, Design, Visual Concept der Originalproduktion von Robert Wilson // Deutsch von Wolfgang Wiens

Mit Nick Robin Dietrich, Vanessa Eckart, Maria Hafner, Nathalie Schott, Thomas Schrimm, Andreas Thiele, Jakob Tögel

Foto: Metropoltheater/Fotograf: Jean-Marc Turmes


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.