Das geht

Im Kino: Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Das satirische Drama ist ein Frontalangriff an alte patriarchische Strukturen, wechselt von unterhaltsam über schockierend bis zu spannend – aber auch hoffnungsvoll, wenn ein Niemand zu einem Jemand wird.

Im Kino: Lara

Satte sieben Jahre musste das Publikum nach „Oh Boy“ warten, bis ein zweiter Spielfilm von Regisseur Jan-Ole Gerster folgte.