Das geht

Kino: Auf der Couch in Tunis

Die charmante Tragikomödie ist einerseits die Geschichte einer Frau, die für eine Öffnung kämpft, und gleichzeitig ein Querschnitt durch ein Land im Wandel und der Widersprüchlichkeit.

Im Kino: Berlin Alexanderplatz

Ein stilistisches Wunderwerk, getragen von ausdrucksstarken Schauspielern, das nahegeht, obwohl es auf Distanz bleibt – im Hier und Jetzt verankert und doch nirgends zu Hause.

Gehört: Moving Oos – Made From Sin

Die Norweger stehen mit ihrem neuen Album in bester Tradition der Produktivität der 70er und 80er Jahre, als es durchaus üblich war, in einem Jahr zwei neue Scheiben auf den Markt zu bringen.