NEWSTICKER

FAIRdreht: Markt für Klamotten, Klunker und Gedöns

SONNTAG, 4. DEZEMBER 2022, KULTURCAFé ZETT9



Im Zett9 findet am 04. Dezember wieder der FAIRdreht-Markt mit Fokus auf lokalen, jungen Künstler:innen und Aussteller:innen statt. Hier kannst du entspannt durch Schmuck, Möbel, Klamotten und andere Sachen aus eigenen Herstellungen stöbern und Inspirationen finden.
Für diejenigen mit Hang zur Bastelei, Geduld und filigranem Firlefanz kann der Markt eine durchaus lukrative Anlaufstelle zum Ausstellen und Verkaufen sein. Denn ihr könnt euch einfach anmelden und ein Teil dieses wunderbaren Events werden!

Dazu die Info vom Zett9:

Du stellst selbst Dinge her, bist zwischen 14 und 27 Jahre alt und hast keinen eigenen Shop oder bist kein*e professionelle*r Händler*in? Dann reserviere dir einen Stand beim FAIRdreht 2.0. Du kannst dich auch mit deinem Verein, sozialer (Jugend-) Organisation oder anderen Gruppe anmelden.

Anmeldungen unter:

Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst oder auch per Instagram

Wichtige Infos, die du bei deiner Anmeldung nicht vergessen solltest sind:

  • Name
  • Alter
  • Infos zu deiner Kollektion
  • evtl. bereits gemachte Markterfahrungen
Die Standgebühr für Privatpersonen beträgt 15€. Für Jugendorganisationen oder Vereine 20€.


Vor Ort wird neben Feilscherei und Handel natürlich auch weihnachtlich mit Kaffee, Kuchen und Getränken schnabuliert. Außerdem wird es ein Angebot für DIY MItmachaktionen und Workshops geben.
Mehr Infos und Bilder findet ihr HIER beim Zett9!




FAIRDREHT - MARKT FüR KLAMOTTEN, KLUNKER UND GEDöNS
Sonntag, 04.12.2022 // 12:00-18:00h

KULTURCAFé ZETT9
Theresienstr. 9
90762 Fürth
www.zett9.de




Twitter Facebook Google



20240601_LiteraTouren
20240601_Staatstheater_Wiese
20230703_lighttone
20240601_Kaweco
20240715_Youngagement
20240601_Retterspitz
20240715_supermART
20240201_VAG_D-Ticket
20220401_esw_schorsch
20240708_Jakobsmarkt
20240709_Leipzig-Nbg
03072024_Klangtherapie Festival
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240411_NbgPop_360
No upcoming events found