MITTWOCH, 13.12.2017 / 19.00-23.59 Uhr
Clubbühne // Beim entspannten Trinken nebenbei ein Meisterwerk aus dem Handgelenk aufs Papier skizzieren. Hat schon bei Größen wie Lautrec und Van Gogh bestens funktioniert! Der Eintritt ist frei.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung soll die kollektive Kreativität und der Austausch stehen, es gibt kein Thema, keinen Zwang und keine Vorgaben. Jeder, der Spaß am kreativen Schaffen hat, kann mitmachen.

Albrecht Dürers Reinkarnationen sind hierbei genauso herzlich willkommen wie die Window Color Fans, Hauptsache der Spaß am kreativen Schaffen ist vorhanden. So können auch die jungen Wilden von den älteren Semestern, wie die Berufskünstler von den Hobbymalern lernen und sich Austauschen. Die Veranstaltung ist eine kreative Plattform, auf der immer wieder tolle Gespräche und Bilder entstehen. Alkoholische und nichtalkoholische Getränke gibt es an der Bar. So müssen lediglich das eigene Zeichenmaterial und gute Laune selbst mitgebracht werden.

Begleitend dazu werden entspannte Töne aufgelegt.


E-WERK

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Mehr Infos zur Location »




KARTE

 20160815_Curt