FREITAG, 05.01.2018 / 19.30 Uhr
Neujahrskonzert der Staatsphilharmonie Nürnberg mit Walzer, Polkas und Galopps aus der Strauß-Dynastie.

Pressetext:

Alles Walzer beim Neujahrskonzert 2018. Ganz im Zeichen der Wiener Walzerdynastie Strauß steht das Konzert, mit dem die Staatsphilharmonie Nürnberg das neue Jahr einläutet. Die Walzer, Polkas und Galopps der Brüder Johann, Josef und Eduard Strauß nebst ihrem Vater Johann Strauß entstanden für die Ballsäle Europas und gehören längst zum unverzichtbaren Ritual des Jahresbeginns. Auf dem Programm des Neujahrskonzertes stehen neben bekannten Werken wie den Walzern „Wiener Blut“ oder „Dorfschwalben aus Österreich“ auch unbekannte Fundstücke und einige Ausflüge zur musikalischen „Konkurrenz“ wie dem Walzerkomponisten Joseph Lanner.

06.01.2018 19:00
06.01.2018 11:00
05.01.2018 19:30
04.01.2018 19:30
03.01.2018 19:30

www.philharmonie-nuernberg.de


OPERNHAUS

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

 20160815_Curt