DIENSTAG, 26.12.2017 / 11.00 Uhr
Weihnachten mit Volker Heißmann und den Nürnberger Symphonikern mit Werken von Camille Saint-Saëns, Jules Massenet, Amilcare Ponchielli u.a.

Pressetext:

Conférence und Gesang: Volker Heißmann
Solist: Kevin Miura, Violine
Dirigent: Christian Reuter
Nürnberger Symphoniker

Hereinspaziert! Das müssen Sie gesehen haben, das müssen Sie gehört haben! Ein 14-jähriges Wunderkind spielt schon Violine wie Paganini, Saint-Saëns verzückt uns mit seinem träumerischen Schwan, und die Symphoniker wagen einen Weltrekordversuch in der schnellsten Aufführung des Hummelfluges. Das alles und noch viel mehr gibt es dieses Jahr bei unserem Klassik um 11 der besonderen Art. Es dirigiert Christian Reuter, seit vielen Jahren Kapellmeister und Pianist am Staatstheater Nürnberg. Durch das Programm führt kein Geringerer als „Zirkusdirektor“ Volker Heißmann, der ganz nebenbei auch noch schönste Evergreens zum Besten gibt. Manege frei – für Menschen, Tiere, Sensationen!

www.nuernbergersymphoniker.de


MEISTERSINGERHALLE






 20160815_Curt