SAMSTAG, 25.11.2017 / 18.00 Uhr
Mit Musik der britischen Rockband Pink Floyd aus dem Album “The Wall” als eigene Fulldome Show.

Die britische Rockband Pink Floyd entstand Mitte der sechziger Jahre. 1979 erschien ihr wohl bekanntestes Album, dem 1982 auch ein Film folgte: „The Wall“. In Songs wie „Another Brick in the Wall“, „Hey You“ und „Run like Hell“ wird die Geschichte des jungen Musikers Pink erzählt, der sich nach dem Verlust seines Vaters und wegen der ihn erdrückenden Liebe seiner Mutter in Drogen und Alkohol flüchtet. Er errichtet um sich eine Mauer, die ihn vor weiteren Schmerzen schützen soll.

Dauer ca. 70 min.

Eintritt: 9,- , bzw. ermäßigt: 6,-. Karten an der Kasse im Planetarium erhältlich. Kasse öffnet eine Stunde vor Beginn.
 


PLANETARIUM

Am Plärrer 41
90429 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




KARTE

 20160815_Curt