MITTWOCH, 24.01.2018 / 19.30 Uhr
Musikalische Lesung.

Pressetext:

Als Frank Beaufort ein Hilferuf seines alten Doktorvaters erreicht, erklärt er sich bereit, inkognito zu ermitteln. Denn aus der Schatzkammer der Erlanger Universitätsbibliothek verschwinden wertvolle Bücher und Kunstwerke. Doch schon bald stößt der bibliophile Gentleman-Detektiv auf einen Toten. Warum musste der Wissenschaftler sterben? Je tiefer Frank Beaufort und seine Freundin Anne Kamlin in die Mysterien der anatomischen Präparate, exotischen Pflanzen, ausgestopften Gorillas und antiken Statuen vordringen, desto gefährlicher wird es auch für sie selbst. Der Mörder ist zu allem bereit, um sein dunkles Geheimnis zu schützen.

Eintritt: 8 / 4 € (Nbg.-Pass)


KULTURLADEN SCHLOSS ALMOSHOF

Almoshofer Hauptstraße 49-52
90427 Nürnberg






KARTE

 20160815_Curt