curt präsentiert: Isolation Berlin

MITTWOCH, 6. APRIL 2016, MUZ CLUB

#CURT präsentiert, #Konzert, #Musik, #MUZ Club

Es wird viel geredet über diese Band dieser Tage. Abgesehen davon: Dem Feuilleton läuft bei Isolation Berlin schon etwas länger das Wasser im Munde zusammen. Die scheinen was zu haben, das sowohl in Punkto Alter (der Feuilletonisten) als auch in Punkto Intellekt den Wunsch nach ausführlicher Auseinandersetzung nur so herausfordert.

Wir von curt wagen als Gegenansatz die Reduktion mittels Adjektiven: jung, depressiv, groß, traurig, wütend, sehnsuchtsvoll, poetisch, laut, rhythmisch, düster – so vielleicht die Mixtur des Quartetts, das schätzungsweise noch nicht mal halb so alt ist wie die Leute, die darüber schreiben und endlich mal wieder eine Band gefunden zu haben scheinen, an derer Text-Musik-Melange sie sich nach Herzenslust austoben können, wenn nicht gar müssen. Aber, wir geben es zu, wir haben ebenfalls unseren Gefallen an Isolation Berlin gefunden. Die haben was, was nicht viele haben. Und, schaut man tief ins Hype-Hinterhirn, haben sie durchaus das Potential, als Trendsetter durchzugehen, gleichbedeutend mit (mindestens) einem Jahr voller Ruhm und Ehre. Dass sie dem gewachsen sein wollen, zeigen Isolation Berlin ausreichend im Opener ihres Debütalbums: „Ich bin ein Produkt, ich will dass ihr mich schluckt.“

isolationberlin.bandcamp.com
 

 

ISOLATION BERLIN
Mittwoch, 06.04.2016 // 20:00h

MUZ CLUB
Fürther Straße 63
90429 Nürnberg
Tel.: 0911 266622
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
musikzentrale.com
Facebook




Twitter Facebook Google

#CURT präsentiert, #Konzert, #Musik, #MUZ Club

Vielleicht auch interessant...

 20140000_Viva Con Agua_bird
 20171125_WJ_Barcamp
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160815_Curt