Freizeit erleben: Freizeit Messe Nürnberg

24. FEBRUAR 2016 - 28. FEBRUAR 2016, MESSEZENTRUM

#Foodtruck, #Freizeit, #Klettern, #Messe, #Messezentrum Nürnberg, #Sport

Geht es um ambitoniertes Freetiming, Gardening, Homebasing oder Fortfahring trifft man sich traditionell seit 50 Jahren zu Saisonbeginn in den Hallen des Messezentrums Nürnberg Auf (Nord)Bayerns grösster Urlaubs-, Reise- und FreizeitMesse. Wow: Curt verlost 20 Tickets!

Alles fad und öde? Fernweh, Nahweh, Heimweh? Keinen grünen Daumen und nur Unkraut und nicht die dicksten Kartoffeln im Garten? Oder als Meister nicht vom Grill gefallen? In 8 Messehallen helfen rund 1.000 Aussteller bei diesen und ähnlichen Problemen, geben Tipps, klären Fragen und erfüllen Wünsche. curt hilft auch und liefert mit einem ausgeklügelten Rundgang einen kurzen Überblick über das Indoor-outdoor-Spektakel.

Wir starten in den Hallen für Haus, Heim und Garten und schreiten durch das riesige Blumentor in die Halle entlang an Wintergärten, Gewächs- und Gartenhäuser, schlendern durch Musterhäuser und -küchen, flanieren auf der Genussmeile der Grünen Boutique mit ihren englischen Spezialitäten, kulinarischen Trends und den schicken Gartenmöbeln und -accessoires, hüpfen im Hopserlauf mit Schmetterlingen durch die Mustergärten und GartenWelten, zählen die Kois in den Teichen und lassen uns von Sat1-Moderation Eva Grünbauer und von den Experten im Garten-Forum unsere grünen Daumen mit fachkundigen Tipps aufpolieren. Süß: für kleine Gärtner gibt es den Kindergarten zum Mitmachen. Den Weg aus der Halle pflastern wir uns mit den ausgestellten Natursteinen selbst.

Dieser führt dann zwar nicht nach Rom, aber immerhin in die Touristik-Halle. Egal, ob Mailand oder Madrid, hier fände selbst Geografie-Genie Andi Möller in der Hauptsache Italien auf der aufgebauten „Piazza Italia“. Neben Italien locken auch andere Urlaubsgebiete aus Deutschland oder rund um den Globus zur Aktiv-, Passiv-, Wander-, Camping-, Erlebnis- oder Lehrreise. Glückliche Besucher dürfen sich über Gewinne aus der Freizeittombola mit täglich interessanten Preisen freuen. Hauptpreis ist eine 14-tägige Camper-Reise durch den Westen der USA. Wer sich nicht auf sein Glück verlassen will, findet den passenden Camper vom Einsteiger- bis Luxusmodell mit eigenen Quad und alles, was zum Camping gehört, auf 13.000 m² in den Caravaning-Hallen. Mit wenigen Kilometern auf dem Tacho könnte man damit auch die unter dem Motto „Fernweh ganz nah“ vorgestellten Ausflugs- und Reiseziele aus der Region Nordbayern kennenlernen. Noch mehr Folklore, Kultur und Kunsthandwerk aus Bayern und Böhmen findet man auf der Präsentation der „Goldenen Straße“ zwischen Prag und Nürnberg.

Spätestens jetzt juckt es in der Kniebundhose. Zeit, um in die Halle 6 „Outdoor & Sport“ zum 1.FCN und die SpVgg Greuther Fürth zu wandern und dort die feschen Wadeln zu präsentieren. Schließlich können die Besucher sich hier in verschiedenen Disziplinen messen und den Titel „Fittester Franke“ gewinnen. Auf dem Golfparcours darf man Probeputten oder den Golfprofis bei der Fränkischen Indoor-Meisterschaft beim Einlochen zusehen. Ganz ohne Leistungsdruck geht es an der Kletterwand hoch hinaus oder tief hinab beim Probetauchen im 40.000 Liter Wasser fassenden Tauchturm. Die Radkilometer vom abgesagten Altstadtrennen könnte man auch auf dem ADFC-Testparcours absolvieren. Etwas entspannter geht das mit den Pedelecs oder E-Bikes im Angebot. Noch weniger Muskelkraft brauchen da nur die Automodelle auf dem  Auto- und Mobilitätstag am 28. Februar. Informationen und Hilfe zum Thema Fitness in jedem Alter liefert am 24.  und 25. Februar die inviva, eine Messe in der Freizeitmesse.

Soviel Bewegung macht hungrig. Soforthilfe gibt es beim kleinen Foodtruck-Roundup im Messepark. Der nachhaltige Grillfreund denkt weiter und informiert sich im  Grill- und BBQ-Bereich bei „It‘s BBQ-Time“ über Equipment und Tipps für die kommenden Grillabende, oder lässt beim Showgrillen die Seele baumeln, um dann den Tag bei einem schönen Glas Whiskey auf der integrierten Whiskey-Messe „The Village“ am 27. und 28. Februar endgültig ausklingen zu lassen. Texthilfe rechts!


FREIZEIT MESSE NÜRNBERG
vom 24. bis 28. Februar, 9:30-18 Uhr, Messe Nürnberg.

Eintritt 11,- / Studenten 9,50 / Schüler 6,50 / Familienkarte 24,- / Feierabendticket, 24.02.-26.02. ab 14 Uhr 6,50.
Übertrittskarte für die Whiskey-Messe 4,-.
Alle Infos unter freizeitmesse.de

curt verlost 3x2 Karten: Einfach E-Mail mit Betreff „Freizeitmesse“ an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst . Teilnahmeschluss ist der 19. Februar.

Fotos: Freizeit Messe Nürnberg - AFAG Messen




Twitter Facebook Google

#Foodtruck, #Freizeit, #Klettern, #Messe, #Messezentrum Nürnberg, #Sport

Vielleicht auch interessant...

 20140000_Viva Con Agua_bird
 20171231_Staatstheater
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171125_WJ_Barcamp
 20160815_Curt