Auguste (im KuKuQ)





Königstraße 93, 90402 Nürnberg
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.premium-junkfood.de
Facebook



Öffnungszeiten:
täglich: 12-23 Uhr
Küche: 12-22 Uhr

Aus curt 10/2015:
Der Bio-Burger-Grill Auguste beweist seit Jahren, dass sich verantwortungsvolles faires Handeln durchaus für Betreiber, Mitarbeiter, Kunden und Umwelt auszahlen kann. Top-Kritiken für Essen und Atmosphäre von allen Seiten. Nur ist es halt auch oft eng in der kleinen Auguste. Gutes benötigt eben Platz. Seit längerem suchten die Auguste-Gründer Boris Hagel und Tom Kretschmer deswegen passende größere Räumlichkeiten und haben sie im nun auch gefunden. „Die wunderschönen denkmalgeschützten Räumlichkeiten der ehemaligen KulturWirtschaft im Künstlerhaus haben sowohl von der Größe, als auch vom Ambiente, exakt das richtige Format für uns“, freut sich Boris Hagel. „Upcycling“ nennen sie entsprechend das Einrichtungs- und Betriebskonzept, mit dem sie ab 15. Oktober ihr ökologisches, regionales, nachhaltiges und faires Angebot in die Innenstadt bringen wollen. Geöffnet wird täglich von 11:30 bis 0 Uhr. Fürs Design und Arbeitsklima mit ökologischen und fairen Materialien und Prozessen haben sie sich bei der Planung und Umsetzung den Berliner Verein Trail&Error ins Boot geholt. Wie schon die kleine Auguste wird auch das neue Lokal mit dem „Betriebssystem“ Premium-OS geführt, so erklärt sich auch der Name „Premium-Junkfood“ im Untertitel und so wird in verschiedenen Modulen die Grundhaltung der Gründer auch in wirklich alle Bereiche übertragen. Festanstellungen, gleicher Lohn, kein Gewinn, Loyalität und Fairness im Umgang sind nur ein paar wenige Module. Mehr zum interessanten Nachlesen findet man auf der Website. Auch in der großen Auguste kann man also mit guten Gewissen genießen. Ein Gewinn für alle. Top!
 




Twitter Facebook Google



VOLLBILD
 
 20171231_Staatstheater
 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171125_WJ_Barcamp
 20160815_Curt

CURT MEDIA

Gastropartner aus dem Magazin