Fortezza Espresso Bar





Krebsgasse 2, 90402 Nürnberg
Tel.: 0911 80192164
www.fortezza-espresso.de
Facebook



Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 09:30-19 Uhr


Aus curt 06/2015:
Ein halbes Jahr, nachdem das Segafredo geschlossen hat, hat die Krebsgasse wieder eine Espresso Bar. Direkt nebenan eröffneten Rainer Langguth und Melanie Schmidtmeier, Inhaber der Espressorösterei Fortezza in Fürth, die Fortezza Espresso Bar. Die nennt sich auch Röstdepot, weil im Laden auch geröstet wird. Betreiber der zweistöckigen Cafébar sind David Hlavacek, Karol Walus und Alexander Hupfer, die auch schon die Coyote Bar, das King Lui, den Club 360 Grad und direkt neben dem Fortezza das Mr. Burrito in der Krebsgasse besitzen bzw. betreuen. Von dort kommen praktischerweise dann auch die deftigen Beilagen zum Kaffee. Süßes wie Kuchen und Gebäck liefern die Schaffensschwestern, die Manufaktur Sandybel und Alexander Hildebrandt und Friedel Hentrich vom Café Wohlleben.




Twitter Facebook Google



VOLLBILD
 
 20171231_Staatstheater
 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171125_WJ_Barcamp
 20160815_Curt

CURT MEDIA

Gastropartner aus dem Magazin