FAU Studentenportrait #5: Lernen rockt!

MITTWOCH, 3. DEZEMBER 2014



Bei Rock Your Life! begleiten Studierende ehrenamtlich zwei Jahre lang Schüler bei der Berufsorientierung. Seit einem halben Jahr unterstützt Fau-Studentin Sabrina in Nürnberg den 20-jährigen Dominik.

Als das deutschlandweite Projekt Rock your life! (RYL!) im Sommer 2013 auch in Nürnberg startet, ist die Freude bei Sabrina groß. Die 26-Jährige studiert den Master Arbeitsmarkt und Personal am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FAU in Nürnberg und hatte das Projekt schon länger auf dem Schirm. „Ich wollte mich in einem Bereich sozial engagieren, der einerseits gesellschaftsrelevante Probleme aktiv angeht und andererseitsetwas mit meinem Studium zu tun hat, am liebsten im Bereich derArbeits- und Personalpsychologie. RYL! hat mir sofort gefallen.“, erklärt sie ihre Motivation.

Es dauert jedoch bis ins Frühjahr 2014, ehe sich Sabrina RYL! in Nürnberg anschließen kann. Während sie im Rahmen ihres Studiums ein Auslandssemester auf Bali absolviert, beginnt RYL! stetig zu wachsen und kann erste Kontakte zu Schulen und Studierenden in der Region aufweisen. Zurück an der FAU beginnt die Masterstudentin dann ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei RYL!. Sie betreut den 20-jährigen Berufsschüler und Logistik-Azubi Dominik. „Gleich zwei Ausnahmen auf einmal.“, lacht Sabrina, „Denn bei RYL! gibt es eigentlich nur gleichgeschlechtliche Mentoring-Paare und der Fokus liegt auf Mittelschulen.“ Als Mentorin wird sie Dominik nun die nächsten zwei Jahre begleiten und ihn dabei unterstützen, seine Stärken zu erkennen sowie sein individuelles Potenzial zu entfalten. Lerntechniken und Motivationsmethoden, die sie selbst im Studium gelernt hat, gibt sie dabei gerne weiter. „RYL! ist dabei kein reines Nachhilfeprogramm, vielmehr geht es darum, ein Vorbild für die Schüler zu sein, sie auf dem Weg in ihre Zukunft zu begleiten und ihnen zu helfen, berufliche Träume zu verwirklichen.“, betont Sabrina die Besonderheiten ihres Engagements.
Und die FAU-Studentin ist nicht nur Mentorin bei Rock your life!, sie lässt sich derzeit auch als Trainerin ausbilden, um weitere studentische Mentoren zu qualifizieren und engagiert sich zusätzlich im Orgateam. Dort leitet sie für die Metropolregion das Projekt Zukunftskick, bei dem Schülerinnen und Schüler von RYL! unter anderem Schnupperpraktika im Einzelhandel machen können.

Egal ob Schüler, Student oder Unternehmen – jede/r profitiert von RYL!. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen an Selbstbewusstsein und können ihre Reflexionsfähigkeit verbessern, Unternehmen können ihr soziales Engagement herausstellen und treten mit motivierten potentiellen Bewerbern in Kontakt. Und die Studenten? „RYL! hat mich persönlich stark weitergebracht, ich bin beispielsweise viel toleranter geworden und bin mir meiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst geworden. Außerdem konnte ich meine Stärken bei Teamarbeit und beim Netzwerken weiter ausbauen“, sagt Sabrina und wünscht sich, weitere Studierende aus der Metropolregion Nürnberg von dem Projekt überzeugen zu können.

Mitmachen können alle Studierenden aus Nürnberg, Fürth und Erlangen. Wo sie welches Fach studieren, spielt keine Rolle.

Weitere Infos zu Rock your life! Metropolregion Nürnberg e. V. gibt es hier:
nuernberg.rockyourlife.de
und facebook.com/rockyourlife.nuernberg

 




Twitter Facebook Google



 20140000_Viva Con Agua_bird
 20170330_ZBau_Alien_Ensemble
 20170406_Broilers
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160701_Nachtbar
 20170506_Blaue_Nacht
 20170402_Rother_Bluestage