Café Kuchenstolz





Laufamholzstraße 69, 90482 Nürnberg
Tel.: 0911 89657037
www.kuchenstolz.de
Facebook



Öffnungszeiten:
Di-Sa: 10-18 Uhr
Am letzten Sonntag im Monat ist geschlossen.

Aus curt 11/2017:

Willkommen in der guten, alten Zeit! Im Nürnberger Stadtteil Mögeldorf hat vor Kurzem das Café Kuchenstolz eröffnet, und auch wenn das Café ganz neu ist, hat man schon beim Betreten das Gefühl, als wäre die Zeit spätestens seit den 60ern stehen geblieben. Mit viel Liebe zum Detail sitzt man hier unter alten Hängelampen in alten Stühlen an Brokat-Deckchen und Geschirr mit schmuckem Goldrand und Blumendekor und hört die Hits vergangener Tage. Stolze Konservierer der Zeit sind Andreas Bindl und Marcel Trautmann. Als gelernter Bäcker ist Andreas Bindl der Mann am Ofen für die selbstgemachten Kuchen. Als Tagescafé servieren die Inhaber aber nicht nur Kuchen wie zu Großmutters Zeiten, sondern auch Frühstück mit selbstgebackenen Brötchen und Gebäck, frischer Nougatcremé und mit Flammkuchen, Quiche, Suppen und Salate auch herzhafte Speisen für den kleinen Retrohunger zwischendurch. Mittwochs ist Quichetag.

Auch bei den verwendeten Produkten hängt man der aktuellen Globalisierung hinterher. Das Obst und Gemüse kommt von Gemüse Link aus dem Knoblauchsland, Tee und Gewürze vom Teeladen Lauf und der Kaffee und die Schokolade von der Nürnberger Rösttrommel. Wenn die Zeitreise dann doch mal etwas schneller gehen soll, gibt es den Kaffee auch ganz modern zum Mitnehmen, aber nur im umweltschonenden Recub-Pfandbecher.




Twitter Facebook Google



 20171231_Staatstheater
 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171125_WJ_Barcamp
 20160815_Curt

CURT MEDIA

Gastropartner aus dem Magazin