NEWSTICKER

Ausstellung: Menschenrechte

MITTWOCH, 13. SEPTEMBER 2017

#Ausstellung, #Kunst, #Kunsthalle

Alicia Framis, gebürtige Spanierin, stellt ab 14. September in der Kunsthalle in Anlehnung an das bevorstehende Internationale Menschenrechtsfilmfestival aus. Ihr gebündeltes Werk namens „fearless“ bezieht sich dabei auf das Aufmerksammachen auf soziale, kulturelle oder politische Probleme, bezieht Stellung mit angeführten Lösungsansätzen oder schlägt alternative Denkmodelle vor.

Ebenfalls zu finden sind Installationen, Kostüme, Objekte und Performances sowie Dokumentationsfotografien und Bewegbilder. Die Künstlerin lässt BesucherInnen einen Blick in verschiedene, historische Zeitabschnitte der letzten 20 Jahren erhaschen und stellt die Frage nach Menschenrechten mit kritisierendem, künstlerischen Statement. So findet man als Betrachter beispielsweise eine Fotoserie mit dem Titel „100 ways to wear a flag“, wobei Designer die chinesische Flagge als materielle Vorlage für Kleidung nutzten und dokumentierten. Die Furcht vor den Konsequenzen – der Missbrauch eines Staatssymboles – soll Partizipanten einladen, zu hinterfragen und zu reflektieren.

Ausstellunsgdauer: 14.09. bis 12.11.2017.

KUNSTHALLE
Lorenzer Straße 32

Mehr Infos zur Location »




Twitter Facebook Google

#Ausstellung, #Kunst, #Kunsthalle

Vielleicht auch interessant...