Train hard, have fun! #4

FREITAG, 15. SEPTEMBER 2017, ADIDAS STORE

#adidas, #adidas Store, #Sport

Der Nürnberger adidas Store und das Studio 5 haben sich zusammengetan, um uns bei Gesundheit, fitness und freizeit zu helfen und schenken uns zwei Termine im Monat: 1x Workout und 1x Running. Das Ganze mit professionellem coaching und, wie schön, in einer community. Danke dafür! Wir haben mit Teilnehmerin Simone Ludwig geplaudert – Sie ist Sportlehrerin, trainiert seit zwei Jahren beim Studio 5 und kennt sich aus.

Simone, wie bist Du zu Studio 5 und der WORKOUT REVOLUTION gekommen?

SIMONE: Ich habe vorher Volleyball in der 3. Liga für den TV Altdorf gespielt. Auf der Suche nach einem Ausgleich für vier mal pro Woche Volleyballtraining bin ich dann durch eine Freundin zum Studio 5 gekommen und gehe dort auch beinahe täglich zu unterschiedlichen Kursen. Und die WORKOUT REVOLUTION ergab sich dann.

Welche Kurse belegst Du?

SIMONE: Man darf ja alle Kurse besuchen, dadurch ist das im Gesamten ein ziemlich komplexes Training. Das geht von Running, Workout oder Body Balance bis hin zu Pump oder Zirkeltraining. Dazu werden jede Woche wechselnde Specials angeboten, bei denen unterschiedliche externe Trainer kommen. Für Mitglieder ist das kostenlos.

Das ist ja ganz schön viel Programm. Was sind Deine Ziele?

SIMONE: Mein hauptsächliches Ziel ist es, insgesamt körperlich fit zu bleiben und Ganzkörpertraining zu machen. Aber ich nehme mir z.B. beim Running auch vor, zehn Kilometer in einer Stunde zu schaffen. Dadurch, dass ich schon mein Leben lang Sport treibe, brauche ich einfach die Herausforderung und setze mir immer wieder kleine Ziele.

Wie ist es an heißen Sommertagen oder eiskalten Wintertagen. Bleibst Du auch mal zuhause liegen, weil es gemütlicher ist?

SIMONE: Das ist mir eigentlich egal, der Sport gehört einfach fest zum meinem Lebensrhythmus dazu. Dieser innere Schweinehund muss überwunden werden und man trifft sich ja auch sehr gerne mit der Gruppe. Im Studio 5 und beim Running bzw. beim Workout ist das Umfeld sehr familiär. Und wenn man aus dem Training kommt, ist man einfach glücklich, zufrieden und ausgepowert.

Du kommst gerade vom Running. Ihr trefft Euch ja immer am adidas Store und lauft zusammen los. Ist das immer die gleiche Tour?

SIMONE: Die Touren sind unterschiedlich. Das Ziel ist es momentan, sechs bis zehn Kilometer zu laufen. Es gibt dabei eine schnelle und eine langsame Gruppe – da kann wirklich jeder mitlaufen. Es finden auch immer Aktionen statt, so wie eine Laufplan-Erstellung, kostenlose Getränke von Neumarkter Lammsbräu usw. Auf einer Tour gibt es zwischendurch wechselnde Übungen, z.B. für die Bauchmuskulatur. Durch das Gruppenlaufen läuft es und trainiert es sich einfacher.

Wie ist für Dich die Verknüpfung von Sport und Ernährung?

SIMONE: Ich ernähre mich schon bewusst. Gerade mit Sport muss man schon aufpassen, dass man – abhängig natürlich von dem, was man gerade trainiert – genug Kohlenhydrate oder Minerale hat. Und man sollte immer genug trinken, wenn man Sport macht, das ist super wichtig.

Was gibt‘s dann heute bei Dir noch zu essen, außer der Banane, die Du gerade während dieses Interviews isst?

SIMONE: Ich werde mir heute Abend noch Nudeln gönnen, weil ich am Wochenende nochmal Ausdauertraining mache. Pasta ist dafür eine gute Grundlage.

Danke, Simone. Bis zum nächsten Workout!


DIE WORKOUT REVOLUTION mit adidas + Studio 5
Workout: Freitag, 29. September. Dauer: circa 60 Minuten
Nürnberg City Run: Freitag, 15. September, 18:30 Uhr, am adidas Store Nürnberg

adidas Store Nürnberg: Karolinenstraße 47, Nürnberg
Studio 5: Raabstr. 5, Nürnberg, www.ninawinkler.com

Alle Infos und Termine findet man auch in der Facebook-Gruppe:
Workout Revolution, auf der Community Wall im adidas Store  
und natürlich in unserem Terminkalender.
 




Twitter Facebook Google

#adidas, #adidas Store, #Sport

Vielleicht auch interessant...

 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160815_Curt