Kabarett, Comedy & Co

SAMSTAG, 1. JULI 2017

#Comedy, #Comödie Fürth, #Kabarett, #Rote Bühne, #Serenadenhof, #Stadthalle Fürth, #Tommy Yamaha

Bevor auch die letzten Spaßmacherinnen und Spaßmacher nach einigen verschwitzen Gags in die Sommerpause verschwinden, hat Tommy, unser Schreiberling von curt für Kabarett & Comedy und kritisches Trüffelschwein, noch ein paar Exemplare erwischt. Viel Spaß beim Schenkelklopfen!

LIZZY AUMEIER: BEST OF
MITTWOCH, 05.07. // COMÖDIE FÜRTH
DONNERSTAG, 06.07. // FIFTY FIFTY ERLANGEN
Aufmerksamen Liebhaber dieser Kolumne dürfte es nicht entgangen sein, dass ich ein eher ambivalentes Verhältnis zu Frau Aumeier pflege. Auf der einen Seite ist es großartig, wenn starke Frauen dem mehr oder weniger testosteronverseuchten Kabarett-Zirkus ihren selbstbewussten Stempel aufdrücken, andererseits spielt die Lizzy zu sehr mit genau den Klischees, die es den Frauen im Game so schwer machen, eine wirklich entscheidende Rolle zu spielen. Nichts desto trotz bin auch der Meinung, dass ein gelungener Kabarett/Comedy-Abend in erster Linie unterhalten soll, und das ist auf jeden Fall bei einem Lizzy-Aumeier-Best-of-Programm uneingeschränkt gegeben. Ganz nebenbei befinden wir uns in der großen Komödianten Sommerpause und da frisst der Teufel ja bekanntlich Fliegen.

GÜNTHER GRÜNWALD: DEPPENMAGNET
MITTWOCH, 12.07. // STADTHALLE FÜRTH
„Grünwald Comedy“ ist seit Jahren ein fester Bestandteil des BR-Programms. Klar, der Günther ist jetzt kein großer Kabarettist, aber ein Komödiant im besten Sinne. Die verschiedenen Figuren, die er eher im Geiste früherer Didi-Hallervorden-Shows anlegt, schauen dem Bayern schon ganz genau auf die Finger. Egal, ob der schlecht gelaunte Nachbar am Gartenzaun, der dauerbesoffene Stammtischphilosoph oder Jacques Sacques, der größte Modeschöpfer von Mindelstetten, den man als eine Parodie auf den Münchner Mode Guru Rudolph Moshammer verstehen darf – Grünwald weiß immer den Kern solcher Charaktere aufs Feinste auszuarbeiten.
Sein Programm „Deppenmagnet“ ist aktuell und sollte sich inhaltlich anhand des Titels von selbst erklären.

WILLY ASTOR: LIVE
SAMSTAG, 22.07. + MONTAG, 07.08. // SERENADENHOF NÜRNBERG
Willy Astor ist der Mann, der der deutschen Sprache eine weitere Ebene entlockt. Seine Wortakrobatik ist einzigartig. Jahre bevor die wunderbare Spielart des Poerty Slams die ganz große Welle gemacht hat, jonglierte Willy schon mit Worten und Formulierungen, deren Zweideutigkeit sich meist schnell, oft aber erst bei der zweiten Runde in unseren Gehirnwendungen erschließt. Wäre die Sprache eine Waffe, müssten wir uns ganz schnell vor Willy Astor in Sicherheit bringen. Schön ist auch zu beobachten, dass ein so toller Künstler nicht die permanente Präsenz im Fernsehen braucht, um eine Spielstädte wie den Serenadenhof zwei Mal innerhalb von zwei Wochen zu füllen.

SOMMERFEST DER ROTEN BÜHNE
SAMSTAG, 12.08. // ROTE BÜHNE NÜRNBERG
Die Rote Bühne ist ein fränkisches Kleinkunst-Kleinod im Süden unserer Frankenmetropole. Egal, ob Burlesque, Musik, Tanz, Theater oder Kabarett, mit seinem feinen und vielseitigen Programm ist die Rote Bühne ein nicht mehr wegzudenkender Pfeiler in der Nürnberger Kulturlandschaft.
Am 12. August steht das alljährliche Sommerfest an. Geboten werden neben kalten Getränken und toten Tieren auf dem Grill eine ganze Menge an grandiosen Show Acts, die Weißenburger Ska- und Reggae- Formation Pangäa, ein Dancefloor unterm Himmelzelt und ein Haufen Gleichgesinnter, denen die Rote Bühne schwer am Herzen liegt.




Twitter Facebook Google

#Comedy, #Comödie Fürth, #Kabarett, #Rote Bühne, #Serenadenhof, #Stadthalle Fürth, #Tommy Yamaha

Vielleicht auch interessant...

 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160815_Curt