Train hard, have fun! #2

FREITAG, 12. MAI 2017, AEG-GELäNDE

#adidas, #adidas Store, #Auf AEG, #Freizeit, #Sport, #Training

Der adidas Store Nürnberg und Studio 5 haben sich zusammengetan, um uns bei Gesundheit, Fitness und Freizeit zu helfen und schenken uns zwei Termine im Monat: 1x Workout und 1x Running. Das Ganze mit professionellem Coaching und, wie schön, in einer Community. Danke dafür – curt ist dabei!

Wir hatten ein Date mit Nina, Betreiberin des Studio 5, und Dennis, dem Leiter des adidas Store Nürnberg, um herauszufinden, was hinter „TRAIN HARD. HAVE FUN. Zusammen mit deiner Community!“ steckt, wie es dazu kam und wie es um Zukunftspläne steht.

curt: Nina, wie kam es zu der Kooperation mit adidas?

Nina: Tatsächlich eigeninitiativ. Ich war damals als Kunde im adidas Store, als ich die Idee zu einem gemeinsamen Training hatte. Also sprach ich Dennis, den Store-Manager, an und wir wussten sofort, dass das funktionieren kann.

Dennis: Ich kannte diese Fitness- und Running-Communities bereits aus Städten wie Berlin und London und fand Ninas Idee sofort gut, das auch in Nürnberg zu starten. Im Sommer letzten Jahres ging es los und wir trafen uns alle zwei Wochen, um gemeinsam zu trainieren. Das war eine Art Testsaison, um zu sehen, ob sowas auch in Nürnberg funktioniert – dieses Jahr starten wir noch professioneller und wollen das Trainingsangebot auch um Workshops zu Themen wie Ernährung oder Trainingsplanerstellung erweitern.

curt: Wie muss man sich das Training vorstellen?

Nina: Das findet zweimal im Monat statt: Einmal Workout, einmal Running. Wir versuchen, die Trainingseinheiten sehr abwechslungsreich zu gestalten. Also wechselnde Locations bzw. Touren, variables Programm, Gasttrainer. Das Workout kann z.B. durchaus auch mal Boxen oder Yoga beinhalten.

curt: Ob Newbie oder Fitness-Junkie, Eure Sessions sind für jedermann geeignet – heißt es.

Nina: Tatsächlich gestalten wir das Programm sehr niedrigschwellig und überlegen uns jedes Mal sehr genau, welche Übungen wir anbieten, damit es für alle Teilnehmer funktioniert. Der Einsteiger soll ja ebenso seinen Spaß haben wie der geübte Sportler. Wie intensiv man trainiert, kann man selbst gestalten und man kann ja auch pausieren, wenn man an die eigenen Leistungsgrenze stößt. Außerdem sind immer genügend Trainer dabei, um genau hinzusehen und gegebenenfalls Hilfestellungen zu geben. Es geht ja bei uns nicht um exzessiven Sport, sondern eben auch um den Community-Gedanken. Ich kann Euch versprechen, dass jeder auf seine Kosten kommt und nach dem Training happy sein wird!

curt: Wie läuft das Running in der Gruppe ab?

Dennis: Ebenfalls entspannt. Wir treffen uns alle am adidas Store Nürnberg und starten von dort aus. Die Runner werden auch hier gut betreut und zusätzlich fährt noch ein Bike mit, das uns mit Sound unterstützt und motiviert und auch für die Getränkeversorgung zuständig ist. Grundsätzlich ist Sport in der Gemeinschaft ja immer unterhaltsamer, solange man nicht der Typ Einzelkämpfer ist.

curt: Die Community ist sicher ein bunter Haufen.

Dennis: Das stimmt. Natürlich sind auch Leute von adidas und von Nina dabei, aber auch ganz neue Leute, Freunde und eben Sportbegeisterte, die bisher noch keinen Anschluss zu einer Sportgruppe hatten. Jeder kann und darf mitmachen – beim Workout haben wir mittlerweile fast 100 Teilnehmer!

curt: Mit uns wären es 102 und so was wie ein Hund. Läuft!


NÄCHSTES WORKOUT:
Sonntag, 18. Juni, um 11 Uhr auf dem Sportplatz Deutschherrnwiese, Deutschherrnstr. 50, Nürnberg. Diesmal mit einem abwechslungsreichen  Zirkeltraining, Dauer circa 60 Minuten.

NÜRNBERG CITY RUN:
Freitag, 23. Juni, 18:30 Uhr, am adidas Store Nürnberg, Karolinenstraße 47, Nürnberg

#NEVERDONE - die Workout Revolution mit adidas und Studio 5.
adidas Store Nürnberg: Karolinenstraße 47, Nürnberg
Studio 5: Raabstr. 5, Nürnberg, ninawinkler.com

Alle Infos und Termine findet man auch in der Facebookgruppe:
Workout Revolution oder auf der Community Wall adidas Store.




Twitter Facebook Google

#adidas, #adidas Store, #Auf AEG, #Freizeit, #Sport, #Training

Vielleicht auch interessant...

 20170930_Staatstheater_Opernhaus
 20140000_Viva Con Agua_bird
 20170831_OTH_Amberg-Weiden
 20160701_Nachtbar
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171112_NUEJAZZ
 20160815_Curt