Bar Biene





Hintere Ledergasse 25, 90403 Nürnberg
Facebook



Öffnungszeiten:
Do: 18-01 Uhr
Fr-Sa: 20-03 Uhr

Aus curt 05/2017:
Fleißige Bienchen haben das alte Gerberhaus in der Hinteren Ledergasse 25 wieder auf Vordermann gebracht und Ende März eine Bar eröffnet. Früher war an diese Stelle die Blaue Glocke, jetzt fliegen die Gäste in die Bar Biene. Aber aufpassen beim Anflug, denn die Türe befindet sich nun etwas weiter links, dort wo früher noch ein Fenster war, und der Landeplatz drinnen ist schmal und nicht allzu groß. Eventräumchen nennt Sabine Stadler, das fleißige Bienchen und Inhaberin, ihre Bar selbst auch. Umso geselliger ist die Atmosphäre drinnen. Eine hippe stylische Bar mit einem interessanten Mix aus modernen Materialien und dem freigelegten rohen Charme des historischen Gerberhauses, die gerne auch mal Sonderwünsche erfüllt, aber natürlich auch sämtliche Standards kennt. Am Donnerstag lädt das Bienchen zum „After Work Aperitivo“ mit Antipasti und Snacks for free (solange Vorrat reicht), Sprizz, Feierabendbierchen oder „Träumchen mit Bäumchen“ ein. Snack-Spende, wenn geschmeckt hat, erlaubt.




Twitter Facebook Google



 20140000_Viva Con Agua_bird
 20171231_Staatstheater
 20171125_WJ_Barcamp
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160815_Curt

CURT MEDIA

Gastropartner aus dem Magazin