Boeheim Bierhalle





Brunnengasse 11, 90402 Nürnberg
Tel.: 0911 95329935
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.boeheim.de
Facebook



Öffnungszeiten:
Di-Sa: 12-23 Uhr
So: 12-22 Uhr

Aus curt 03/2017:
Am Ende hat es dann doch etwas länger gedauert als geplant. Angekündigt für das vierte Jahresquartal haben die Inhaber der Brauerei Boeheim Bier das ehemalige Bratwurstherzle in der Brunnengasse 11 nach einer umfangreichen Sanierung und Umgestaltung nun im Februar als Boeheim Bierhalle wiedereröffnet. Mit der Boeheim Bar in der Klaragasse ist die Bierhalle das zweite Gastronomieobjekt der Brauerei aus Pegnitz. Verantwortlich für die Umgestaltung, die weit heftiger ausfiel als angekündigt, war wie in der Boeheim Bar das Wiener Architekturbüro Zirup. Herausgekommen ist eine fränkische BBQ-Bierwirtschaft im modernen Gewand. Nur die komplett erhaltene alte Stube erinnert noch an das ehemalige Bratwurstherzle.

Das Herzstück in der Küche ist der aus Nashville importierte Smoker-Grill, in dem so ziemlich alles landet. Die grobe fränkische Bratwurst wird jetzt zwei Stunden im texanischen Rauch geherzelt, Schweinrippchen sechs Stunden, gerupftes Schäuferle 16 Stunden und die Ochsenbrust 18 Stunden. Auch Hähnchen, Lachsforelle, Gemüse und asiatische Jackfrucht werden vom Rauch geküsst. Die Cookies für die „Eiswiches“ kommen nicht aus dem Smoker, sondern von der Lunchbox in Johannis. Das helle Bier, IPA und Spezial kommt auch ganz ohne Rauch von der Brauerei Boeheim, das Weißbier von Ritter Bier aus Nennslingen und die Craft-Biere von überall und alle zusammen aus dem schon Bar-erprobten Bieraltar oder aus der Flasche.




Twitter Facebook Google



VOLLBILD
 
 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171125_WJ_Barcamp
 20160815_Curt

CURT MEDIA

Gastropartner aus dem Magazin