The Truffauts feiern großes Jubiläum

FREITAG, 17. MäRZ 2017, KüNSTLERHAUS IM KUKUQ

#Indie, #Konzert, #Künstlerhaus, #Musik, #Pop, #The Truffauts, #Zentralcafé

1987 war das. Da erschien der erste Landspieler der Nürnberger Band The Truffauts. Der hieß „Fanny“ und war nach der Lebensgefährtin des Band-Namensgebers, Francois Truffaut benannt. Bereits damals gingen verzerrte Gitarren und schepprige Beats eine Verbindung mit betörenden Harmonien und prägnanten Melodien ein, um im eingängigen, frankophil geprägten IndiePop-Song zu fusionieren.

Ihrem Stil blieben The Truffauts über all die Jahre treu, veröffentlichten Alben und Singles, wurden von Rolling Stone, OX oder dem Zeitmagazin gefeiert, gingen auf Tour, trennten sich (1995 – 2001), fanden wieder zusammen und veröffentlichten 2012 ihr elftes und bisher letztes Studioalbum „On dit que le bonheur est toujours ailleurs“.

Am 17. März feiert die Band im Zentralcafe des Künstlerhauses nun ihren 30. Geburtstag. Mit dabei ist neben den vier Bandmitgliedern mit unter anderen Klaus Cornfield (Throw That Beat In The Garbagecan), Eric Eskofier (Day Houston) oder Lothar Schrems (The Custers) eine illustre Ansammlung von A-, B- oder C-Prominenz der fränkischen Indiegeschichte. Bestimmt auch nicht verkehrt. Bliebt uns ein ganz herzliches curt gratuliert, wir sehen uns!

The Truffauts vor gut 10 Jahren ...
 


… und wie sie aktuell klingen.
 

www.truffauts.de

THE TRUFFAUTS
Freitag, 17.03.2017 // 20:00h

KüNSTLERHAUS IM KUKUQ
Königstraße 93
90402 Nürnberg
Tel.: 0911 23114000
kunstkulturquartier.de
musikverein-concerts.de




Twitter Facebook Google

#Indie, #Konzert, #Künstlerhaus, #Musik, #Pop, #The Truffauts, #Zentralcafé

Vielleicht auch interessant...

 20140000_Viva Con Agua_bird
 20171231_Staatstheater
 20171125_WJ_Barcamp
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160815_Curt