Kabarett, Comedy & Co

MITTWOCH, 1. FEBRUAR 2017

#Burgtheater, #Comedy, #Comödie Fürth, #Kabarett, #Kulturfabrik Roth, #KulturKellerei, #KunstKulturQuartier, #Rote Bühne, #Tafelhalle, #Tommy Yamaha

Was sich wieder an Hochgeistigem, Scharfsinnigem und Künstlerischem tut, das erfahrt ihr genau hier, denn Tommy, unser Schreiberling von curt für Kabarett und Comedy, ist ein kritisches Trüffelschwein. Viel Spaß beim Schenkelklopfen!

NESSI TAUSENDSCHÖN: KNIETIEF IM PARADIES
SAMSTAG, 04.02. // TAFELHALLE
Sie selbst nennt sich eine Lustigkeitshure und verdient ihr Geld damit, zu nerven. Ihr Stil verbindet Wortspiel-Eskapaden mit Gaga-Gesangseinlagen, die gerne von einem Mann an der Ukulele begleitet werden. Wer jetzt tiefsinniges Kabarett erwartet, sollte sich den Besuch sparen, denn auch Humor der eher banalen Sorte schleicht sich gerne ein. Dennoch muss man Frau Tausendschön und ihren Vortrag eher als Gesamtkunstwerk verstehen, der viele Varianten der Kleinkunst vereint und somit auf der gar nicht so kleinen Bühne der Tafelhalle bestens aufgehoben ist.

GERNOT HASSKNECHT: JETZT WIRD’S PERSÖNLICH
DONNERSTAG, 09.02. // KULTURFABRIK ROTH
Gernot Hassknecht, der Choleriker aus der heute show, kommt mit seinem zweiten Programm in die schöne Kulturfabrik nach Roth. Im Grunde haben wir im Moment ja rosigste Zeiten für alle Kabarettisten. Bundestagswahljahr, Trump, Brexit und noch so einiges mehr an weltweiten Verwerfungen sollten doch ein Übermaß an Content bieten und genau diese Themen sind zentraler Bestandteil des aktuellen Programms. Ausreichend Aufregendes zum Aufregen, und sollte Hassknechts Pumpe bei all der Aufregung nicht schlappmachen, dürfte das ein ziemlich unterhaltsamer Abend werden.

SEBASTIAN PUFPAFF: AUF ANFANG
SAMSTAG, 11.02. // TAFELHALLE
Einige der bekannteren deutschen Comedians starteten ihre Kariere bei RTL. Schon in den 90ern hatte der Sender mit Samstag Nacht die Comedy Ursuppe am Start. Stars wie Oli Dittrich oder Wigald Boning hatten mit dieser Show ihren Durchbruch. Auch Sebastian Pufpaff startete erstmals bei RTL durch. Allerdings als Moderator beim RTL Shop. Danach war er in einer Unternehmensberatung tätig, bis er seinen Weg ins Kabarett schaffte. Sein Name soll nach eigenen Angaben übrigens auf hanseatische Schwarzpulverhändler zurückzuführen sein. Jetzt hat er seine eigene Show bei 3Sat und ZDFkultur und gehört zur Spitze der Spaßvogelszene. Alles wie immer Geschmackssache, aber von meiner Seite hiermit empfohlen.

EGERSDÖRFER UND ARTVERWANDTE
DIENSTAG, 14.02. // KUNSTKULTURQUARTIER (FESTSAAL)
Das neue Jahr nimmt Fahrt auf, Trump ist endlich im Amt und auch bei Egersdörfer & Artverwandte schickt man sich an den Comedy Standort Nürnberg wieder großartig zu machen. Ulan & Bator, das fantastische Theaterduo aus Essen, improvisiert sich durch den Abend und die Zipfelmützen sind bei der Kälte auch mehr als Requisite. Besonderes Augenmerk gilt es auf die Außenreporterin der heute show zu werfen. Hazel Brugger, Eidgenossin mit spitzer Zunge, wird Patron Matthias in die Schranken weisen. Musik kommt von Ibeat Beatbox aus Ansbach und die Stammcrew, bestehend aus Carmen und den beiden Häschen Ahmet Iscitürk und Bird Berlin, rundet dieses tolle Programm ab.

WOLFGANG KREBS: WATSCHNBAUMGALA
14.02. + 15.02. // COMÖDIE FÜRTH
Eine doch eher konservative Rundfunkanstalt, wie der BR, braucht selbstverständlich einen Gegenpol im eigenen Haus und mit der Sendung Quer hat man da ein kleines Schmuckstück. Ein Highlight der Sendung ist seit vielen Jahren der Schluss, in dem der jeweils amtierende Ministerpräsident Bayerns samt politischem Gefolge die Sendung resümiert. Wolfgang Krebs beschert uns mit seinem parodistischem Genie Woche für Woche Großartiges. Seine Markus Söder Sprach-Parodie, gepaart mit dem kongenialen Puppenspiel (der Markus wird nämlich als Puppe in Szene gesetzt) treibt einen immer wieder die Tränen in die Augen. In seinem neuen Programm parodiert er bis zu 20 Personen und ich bin mir vollkommen im Klaren, dass uns nicht weniger als ein grandioser Abend ins Haus steht.

DIE BUSCHTROMMEL: DUMPF IST TRUMPF
FREITAG, 17.02. // BURGTHEATER
Die Buschtrommel ist ein 1991 von Andreas Breiing gegründetes Kabarett-Kollektiv, dem selbiger immer noch vorsteht. Derzeit durchquert er mit Partnerin Britta von Anklang die Republik. Das mit vielen Preisen dekorierte Kabarett-Kollektiv hat das Schimpfen und Maulen zur bevorzugten Vortragsform auserkoren. Die Themen gleichen sich im Moment bei allen Kollegen der Zunft, aber wer will ihnen das zum Vorwurf machen? Die Zeiten, in denen wir leben, sind überaus speziell und es bedarf da mehr als einer scharfen Zunge (im Idealfall eher zwei), um den Wahnsinn erträglicher zu machen und zu vermeiden, dass jetzt auch noch die intellektuelle Mittelschicht den Populisten in die Hände fällt.

METZGEREI BOGGNSAGG: WOU ISSN IS HIRN (PREMIERE)
SONNTAG, 19.02. // ROTE BÜHNE
Seit 1997 läuft mit einigen Unterbrechungen die Kultsendung Metzgerei Boggnsagg auf Antenne Bayern und ist beliebt wie eh und je. Ausgedacht hat sich das Ganze der fränkische Comedian Bernd Regenauer und nach sage und schreibe 1.000 Sendungen bringt der Meister das gesamte Ensemble auf die Bühne, um eine Art Best-Of-Lesung zu veranstalten. Als Nürnberger feiert man da die Premiere natürlich zuhause und die wunderbare Rote Bühne scheint mir da der beinahe perfekte Ort zu sein. Hoffentlich findet man das Hirn.

DIE COMEDY HAPPY HOUR: ZWEI COMEDIANS ZUM PREIS VON EINEM
FREITAG, 24.02. // KULTURKELLEREI
So ‘ne Happy Hour ist ja ganz grundsätzlich was Gutes. Man bekommt Dinge früher billiger. Bei der einen oder anderen Lokalität hat man allerdings den Eindruck, dass die Menge an Sprit im Longdrinkglas zur Happy Hour halbiert wird. Bei den beiden Humoristen, die in der KulturKellerei aufschlagen werden, habe ich dennoch ein ganz warmes Gefühl. Zum einen hätten wir da Florian Simbeck, allen besser bekannt als ein Teil des 90er Kult-Duos Erkan & Stefan. Der andere ist der Prangster Jochen Prang, der sich seine Brötchen zwischen Plattenauflegen, im Radio moderieren und allem, was ein Kleinkünstler so machen muss, verdient. Zusammen ergibt das feine Stand Up Comedy, und da die KulturKellerei eh immer gut ist, muss man da hin.




Twitter Facebook Google

#Burgtheater, #Comedy, #Comödie Fürth, #Kabarett, #Kulturfabrik Roth, #KulturKellerei, #KunstKulturQuartier, #Rote Bühne, #Tafelhalle, #Tommy Yamaha

Vielleicht auch interessant...

 20170930_Staatstheater_Opernhaus
 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 Lelo_HR_092017
 20170930_OTH_Amberg-Weiden
 20171112_NUEJAZZ
 20171105_START
 20160815_Curt