14. Oktober
curt präsentiert: „What’s my age again?“

„What the hell is wrong with me? My friends say I should act my age. What’s my age again? What’s my age again?“ heißt es in dem Blink-Song. Alter? Scheißegal! Hauptsache Bock auf Musik!

„Whats’s my age again?“ fragte Blink-182 Bassist Mark Hoppus im gleichnamigen Song einst. Das ist zwar schon 18 Jahre her, der Song aber läuft noch immer bei jeder Party, die auch nur ansatzweise etwas mit Punk-Rock zu tun hat, rauf und runter. Kein Wunder also, dass die Blink-Hymne Namensparte eines Festivals ist, das Alternative-Rock, Emo, Pop-Punk und alles, was so dazwischenpasst, feiert.

Das Indoor-Festival eröffnen Things that need to be fixed, die nach eigener Angabe Pop Punk/Nerdcore spielen. Die Bühne teilen sie sich mit Cadet Carter (Pop Punk/Indie-Rock). Erst dieses Jahr hat sich die Musik-Kapelle gegründet. Als Einziger am Abend stellt sich der Singer-Songwirter Nico Laska ganz allein dem Publikum. Na ja, immerhin ist er ja noch mit seiner Gitarre bewaffnet.

Aus dem schweizerischen Luzern reisen Cold Reading mit ihren Songs an. Darunter sicher einiges aus dem neuen Album „Sojourner“. Der Indie-Emo Sound der Schweizer wandelt, laut VISIONS, zwischen Melancholie und Optimismus. Als letzte Band des Abends stöpseln die Sandlotkids ihre Instrumente in die Verstärker. Eineinhalb Jahre war es ruhig um die Münchner gewesen. Beim „What’s my age again“-Festival spielen sie ihren mehr als gelungenen Mix aus Punk, Emo und Alternative erstmals wieder nach der Pause. Im Anschluss geht die wilde Feierei dann weiter mit DJ Albert Royal – wer da nicht tanzt, ist selber schuld.

Und wer Bock auf Tickets for free hat, hofft auf unsere spendierfreundliche Glücksfee. Schreibt ihr eine E-Mail mit Angabe eures gefühlten Alters an willhaben@curt.de mit Betreff „What’s my age again?“. 3 x 2 Gästelistenplätze haben wir im Angebot.


curt präsentiert: „What´s my age again?“-IndoorFestival // 14.10.2017 // 20 Uhr // Hansa 39/Feierwerk // VVK 13 Euro zzgl. Gebühren und AK

20.00 Doors
20.30–21.00 Things That Need To Be Fixed
21.15–21.45 Nico Laska
22.00–22.30 Cold Reading
22.45–23.15 Cadet Carter
23.30–00.25 Sandlotkids
—-
00.30–03.00 DJ Albert Royal

> Sandlotkids > Things That Need To Be Fixed > Cadet Carter > Cold Reading > Nico Laska


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*