19. Mai
The Moonband @ Theaterfabrik

Für The Moonband ist 2017 ein spannendes Jahr: Mit „Until The Evil Ghost Is Gone“ wird das mittlerweile fünfte Album veröffentlicht (VÖ 19.05.2017) und damit ein 10-jähriges Bandjubiläum gebührend gefeiert.

Warum sie von einem teuflischen Geist heimgesucht wurden, werden sie mit Sicherheit beim bevorstehenden Release-Konzert sagen können, aber sie haben ihm mit bestem Folk die kalte Schulter gezeigt und mit freudigem Songwriting ins Leben zurückgeholt. Das kurzweilige Album stellt klar, dass in der Band mehr als ein kreativer Geist steckt – und dieser natürlich Freigang braucht. Motivierende Folk-Sounds verknüpfen sich mit melancholischen Spaziergängen durch regnerische Zeiten, zum Glück immer mit Sonnenstrahlen am Horizont.

Mit „Moonlight Shadow“ ebnet eine sprunghafte Gitarre und eine erzählende Mandoline einen freudigen Einstieg ins Album, der sogleich von einer Nummer auf den kalten Boden der Tatsachen zurückgeholt wird, denn „Cold Mirror Hall“ handelt von einer wohl zum Scheitern verurteilten Liebesbeziehung. Die von Verletzlichkeit gedrückte und mit einem letzten Hoffnungsschimmer versehene Stimme Chris Houstons ist hier besonders spürbar. Man ist sich nicht sicher, ob er sich der Qualität seiner Stimme bewusst ist, aber Raum und Zeit könnten mit gezieltem Einsatz der Stimmbänder zur Unbekannten werden. Die Folgesongs werden zum Wechselspiel der Emotionen. Während „Go Brother Go“ als Aufruf zu verstehen ist, das Glück beim Schopfe zu packen und sich in ein Flugzeug gen Abenteuer zu setzen, folgen wieder verwundete Szenen unglücklicher Liebesbeziehungen. Glücklicherweise zeigt „You Are Not Alone“ einen Ausweg auf.

Erste Auskopplung ist der namensgebende Song des Longplayers „Evil Ghost“, in der Frontmann Eugen Mondbasis die Hauptrolle spielt:

Live wird „I Can’t Wait No Longer“ den einen oder anderen Konzertbesucher sicher zum Mitsingen animieren. Nachdem die Band seit Anfang Mai mit den neuen Songs auf Tour ist, heißt es jetzt „München can’t wait no longer“. Auf ein Heimspiel und Release-Konzert in der Theaterfabrik!

Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze. Schreibt unserer fleißigen Glücksfee eine Mail an willhaben@curt.de, natürlich mit Betreff „Moonband“. curt drückt euch die Daumen.

Unsere Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden per E-Mail informiert.


The Moonband – Album-Release-Show // Support: Otto Schellinger & Band/Triskia // 19. Mai // 20 Uhr // Theaterfabrik // VVK 17,50 Euro zzgl. Gebühren, AK 20 Euro
> Homepage


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*