30. November
OMD @ TonHalle

Im zarten Alter von gerade mal 7 Jahren schleppte mich meine trendige Mutter ins Deutsche Museum zu Orchestral Manoeuvres In The Dark (OMD), mein allererstes Konzert. Obwohl mir damals nach der fetzigen New-Wave-Show ordentlich die Ohrwaschl dröhnten, bin ich nun seit etwas über 35 Jahren glühender Fan der englischen Synthie-Pop-Pioniere. Ihr 1981 erschienenes Meisterwerk Architecture And Morality läuft heute noch als Kaufkassette in meinem Toyota-Tapedeck rauf und runter. Produziert von den beiden Masterminds Andy McCluskey und Paul Humphreys, veröffentlichten OMD am 1. September 2017 mit The Punishment Of Luxury ihr 13. Studioalbum, welches sie Ende November in der Münchner Tonhalle live präsentieren.

Der Name der LP wurde von einem Gemälde des Italieners Giovanni Segantini übernommen. Es beinhaltet die typischen OMD-Qualitätsmerkmale: die Kraftwerk-artigen „Isotype“ und „Robot Man“ sowie eingängige Soul-Balladen wie „One More Time“ und „The View From Here“, aber auch eher traditionelle OMD-Songs der Marke „Kiss Kiss Kiss Bang Bang Bang“ oder den mit reichlich kitschigem Synthie versehenen Titelsong.

Sicherlich werden sie aber auf ihrer Deutschlandtour auch ihre Welthits „Enola Gay“, „Electricity“ oder „Souvenir“ darbieten, denn OMD prägten zusammen mit Human League und Gary Numan eine ganze Dekade. Nicht nur für die ‚Oxford Times‘ zählen sie zu den „wichtigsten Bands, die Großbritannien jemals hervorgebracht hat“, OMD haben bis heute unzählige und vor allem sehr unterschiedliche Künstler beeinflusst. Ohne OMD gäbe es viele Bands wie The xx oder The Killers nicht. James Murphy von LCD Soundsystem hat OMD als riesige Inspiration genannt, ebenso wie Future Islands und Chvrches, die Teile von OMD’s DNS übernommen haben. Wer wahre Legenden der Popmusik erleben möchte, sollte sich schleunigst um Karten bemühen.


OMD + Support: Holygram // Do, 30. November // 20 Uhr // TonHalle // Tickets // Facebook-Veranstaltung
> Homepage > Facebook



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*