22. Mai
Motorama @ Milla

Nach dem Erfolg des dritten Albums Poverty und der anschließenden Deutschlandtour 2015 (damals auch mit einem Stopp im Milla) überraschte Sänger Vladislav Parshin Anfang diesen Jahres mit seinem sperrigen Electronic-Projekt “Utro” und der EP “Solnze” in russischer Sprache – hat aber seine Band Motorama deswegen nicht vernächlässigt, sondern legte mit der Kombo 2016 mit Dialogues nach. Für das Album hat das Trio aus Rostov-on-Don die Bandmagie ganz simpel mit einem Portastudio von Tascam eingefangen ohne Netz und doppelten Boden direkt auf’s Band. Weniger Postpunkig und new wavig, mehr Pop, voller hübscher Melodien, tanzenden Basslinien und Keyboard-Hooklines.

Motorama > Facebook // 22. Mai 2017 // Milla Live Club // Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr // VKK 14 Euro zzgl. Gebühren > Reservierung 15 Euro (reservierung@milla-club.de, begrenztes Kontingent), Abendkasse 17 Euro


Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!

 


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of auto exploitation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*