1. Dezember
Mother’s Cake im Backstage

No Rhyme No Reason Tour 2017

Servus, Gruezi, und Hallo. Willkommen Österreich. Zum Ende ihrer fetten Europatour schaut das Innsbrucker Trio Mother’s Cake im Backstage Club vorbei. Die Band existiert seit dem Jahr 2008 in der Besetzung Yves Krismer (Gitarre, Gesang), Benedikt Trenkwalder (Bass) und Jan Haußels (Schlagzeug). In den letzten Jahren konnten die Drei ihren Aktionsradius vom Tiroler Oberland über das Vorarlberg bis nach Australien ausweiten. Völlig zu Recht, denn Mother’s Cake wissen, wie man ein regelrechtes Soundfeuerwerk zündet. Sie interpretieren ihre Art Progressivrock zu spielen als eine Mischung aus Hard Rock, Funk, Psychedelic, Stonerrock, Grunge aber auch Pop und Soul. Musiker von The Mars Volta waren am Debütalbum „Creation’s Finest“ (2012) beteiligt und mit den Deftones, Limp Bizkit oder Iggy Pop teilte man die Bühne und ein begeistertes Publikum. What’s your favorite color baby? Living Colour! Ähnlich viel Energie wie die New Yorker Crossover Pioniere versprühen die drei Österreicher bei ihren Shows. Let them eat cake!

Als Gäste haben die Progrockbäcker die ebenfalls aus Österreich kommenden Giant Anteater mit dabei. Die Ameisenbären driften zwischen Garage, Grunge, Psychedelic und Stoner und sorgen für die komplette Tiroler Vollbedienung. Eröffnet wird der Abend von den Münchner Stoner Rockern Godsground.


MOTHER’S CAKE + GIANT ANTEATER + GODSGROUND // 1. Dezember // Backstage Club // Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr VVK: 14,00 Euro zzgl. Gebühren

Mother’s Cake > Homepage // Giant Anteater > Facebook // Godsground > Facebook


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*