9. Dezember
London Grammar *AUSVERKAUFT*

London Grammar verzaubert mit überirdischen Melodien und ihrer zauberhaft authentischen Leadsingerin Hannah Reid. Eines ihrer heute mit bekanntesten Lieder „Hey Now“ verschaffte der dreiköpfigen englischen Band Ende 2012 den Durchbruch und sorgte für internationales Medieninteresse. Die Band, die mit der Freundschaft zwischen Hannah Reid und dem Gitarristen Rothman im Studentenwohnheim der Nottinghamer Universität begann, ist heute ein Meilenstein der britischen Indie-Pop Kultur und aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Melancholische Rhythmen und Texte die unter Anderem die Verletzlichkeit und das Erwachsenwerden thematisieren, spiegeln das Leben, die Probleme und die vielen Fragen der End-Zwanziger wieder, in denen sich Hannah selbst auch wiederfindet.

Auch wenn London Grammar musikalisch neben Angus & Julia Stone, The xx und Daughter anzusiedeln ist, stehen die Londoner doch ganz bescheiden und stark für eine ganz eigene Musiksprache.

London Grammar > Homepage // 9. Dezember in der TonHalle // Das Konzert ist bereits ausverkauft!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*