16. August
Little Hurricane @ Milla

Schlagzeugerin und Sängerin, Gitarrist und Sänger. That’s it. Und mehr braucht’s auch nicht. Allerbester Beweis sind Celeste „CC“ Spina und Anthony „Tone“ Catalano aus San Diego aka Little Hurriane.

2010 hatte CC beschlossen, den bis dato beruflich geschwungenen Kochlöffel ein für alle mal niederzulegen und sich – nach acht Jahren Pause und zu unser aller Glück – der Musik zu widmen. Auf ihre Web-Annonce meldete sich Anthony und dann ging alles ganz fixe.

Mit ihrer Mischung aus feinstem Lo-Fi-Indie und rauem Bluesrock lassen Vergleiche zu den White Stripes nicht lange auf sich warten, auch über Ähnlichkeiten mit den Black Keys wird getuschelt. Das Duo selbst grinst zufrieden und benennt den eigenen Sound „Dirty Blues“. Dass dieser stets im Vordergrund steht ist a) gut so und b) nicht ganz dem Zufall geschuldet, denn „Blues und Soul transportieren für mich die meisten Gefühle, sind am direktesten mit der Seele verbunden“, so Tone. Erklärtes Bandziel sei es daher, die Musik mit Blues zu füllen. Und Liebe, aber die kommt dabei ganz von allein.

Die Alben entstehen in Eigenregie, nicht selten als Ergebnis reiner Jamsessions im Studio – weshalb mittlerweile jede Probe aufgezeichnet wird, um im Zweifel den perfekten Moment direkt einfangen zu können. Mitte April erschien mit „Same Sun, Same Moon“ Album Nummer drei. Nicht minder grandios als die beiden Vorgänger, I promise! Für drei ausgewählte Shows kommen die Hurricanes nun nach Deutschland – was ein Glück, dass die Münchner Milla auch dazu zählt! Am 16.08. können wir uns davon überzeugen, ob das Duo seine Auszeichnung zum „Best Live Act“ zu Recht trägt.


Little Hurricane // 16. August 2017 // 20.30 Uhr // Milla // VVK 15 Euro zzgl. Gebühren
> Homepage


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*