Gute Stube Erzählfestival

Auf dem ersten Münchner Erzählfestival präsentiert Ines Honsel Geschichten für Ausgewachsene – und zwar in sechs Wohnzimmern. Wir haben die Initiatorin des Gute Stube Erzählfestivals getroffen und uns erzählen lassen, wie es dazu kam.

Gute Stube Erzählfestival – wie kommt man überhaupt auf so eine Idee?
Ich veranstalte schon seit 2012 bei mir Zuhause Wohnzimmersoireen bei denen erzählt wird. Die Stimmung dabei ist einzigartig! Weil nicht so viele Menschen in ein Wohnzimmer passen, lernt zwangsläufig jeder jeden kennen. Man kommt miteinander ins Gespräch, denn Zuhören fördert oft die Lust selbst zu erzählen. Da jeder einzelne dieser Erzählabende so wunderbar war dachte ich, „Das sollten mehr Leute erleben!“ und so entstand die Idee zum „Gute Stube Erzählfestival“.

Und du bist eine von sieben Erzählerinnen und Erzählern auf dem Festival …
Ja, ursprünglich bin ich allerdings Schauspielerin, das Erzählen wurde später mein Schwerpunkt. Seit dem bin ich dem Ganzen rettungslos verfallen …

Das Schöne ist ja, ein Erzähler erzählt ganz frei. Es gibt kein Buch aus dem vorgelesen wird, kein Bühnenbild, kein Kostüm, keine Hilfsmittel … Man hat stattdessen aber alle Möglichkeiten und Facetten der Stimme, Mimik und Gestik. Das Erzählen ist die ursprünglichste und poetischste Form des Theaters. Man muss es einmal erleben und wird glücklich dabei! Wie gesagt … rettungslos verfallen.

Für wen sind die Geschichten auf dem Erzählfestival?
Das „GUTE STUBE in guten Stuben“ Programm am Freitag Abend in privaten Wohnzimmer sowie das „GUTE STUBE WUNSCHKONZERT“ am Samstag Abend sind ausschließlich für Erwachsene.

ineshonsel

Ines Honsel ©Alan Ovaska

Jeder Erzähler konnte selbst wählen was er in den guten Stuben erzählen möchte, so ist eine bunte Mischung entstanden. Die Programme „KUNST DER FAULHEIT“ und „DIE FRAU DIE VOM HIMMEL FIEL“ bieten themenbezogene Märchen aus aller Welt. Ebenso „WILDE FRAUEN, KLUGE MÄNNER“ nur eben im Bereich der erotischen Märchen. „DIE KUNST VERWANDTE ZU HABEN“ ist eine Mischung aus Märchen und biografisch-phantastischen Familiengeschichten des Erzählers. „DIE UNGLAUBLICHE, ABENTEUERLICHE UND TRAGISCHE GESCHICHTE VON BRÜNHILD, SIEGFRIED UND GRIMMHILD“ und „GESCHICHTEN AUS 101 NACHT“ widmen sich komplett den Nibelungen, beziehungsweise Scheherazades Lieblingsgeschichten aus 1001 Nacht.

Beim GUTE STUBE WUNSCHKONZERT am Samstag stehen alle 6 ErzählerInnen vom Vorabend gemeinsam auf der Bühne und das Publikum gibt Themenkomplexe vor wie z.B. „Geschichten von der Liebe“, „Tierische Träume“, „Heldendämmerung“ … – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wir 6 Erzähler/Innen greifen dann in unser Repertoire und sehen mal was wir hervorzaubern können. Unterstützt werden wir dabei von der Münchner EXPRESS BRASS BAND.

Am Samstag Nachmittag gibt es mit der Veranstaltung „GUTE STUBE GENERATIONEN“ den ersten Vorboten für den „GUTE STUBE für klein & GROSS“-Tag am Sonntag. Kinder ab 6 Jahren können bei „ALS DAS WÜNSCHEN NOCH GEHOLFEN HAT“ Geschichten der Brüder Grimm lauschen und bei „DAS KLEINE GESPENST“ frei nach Otfried Preußler Abenteuer erleben.

Und warum „Gute Stube“ Erzählfestival?
Der Name entstand über einen Umweg. Gemeinsam mit einem Kollegen arbeite ich unter dem Namen „DIE SENDLINGER Community Art Projekte“. 2013 haben wir einen Hörspaziergang durch Untersendling gemacht und u.a. auch die „Stemmerhof Schwestern“ interviewt, also die Töchter der Besitzer. Das Interview haben wir in der GUTEN STUBE des Stemmerhofs geführt. Da ich da schon auf der Suche war, wie ich die Wohnzimmersoireen ausbauen könnte, hat es „Klick“ gemacht. Daher findet das Erzählfestival in privaten GUTEN STUBEN und auf der ars musica Bühne im Stemmerhof statt.

Dann erzähl uns jetzt bitte noch die Geschichte vom Pferd …
Nee, nee, nee das heb ich mir für die GUTE STUBE auf!

 


Alle Infos findet ihr unter: www.gute-stube-erzaehlfestival.de
Programmübersicht: www.gute-stube-erzaehlfestival.de/programm/
Reservierung für „GUTE STUBE in guten Stuben“ am Freitag 07. November 2014 unbedingt erforderlich unter: info@gute-stube-erzaehlfestival.de


Eintritt frei: GUTE STUBE GENERATIONEN
Für alle anderen Veranstaltungen Karten & Reservierung unter
info@ars-musica-muenchen.de oder telefonisch unter 089 / 666 98 597


About Andreea Hula

view all posts

Mag Katzen, Hawaii und das Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*