15. September
Dispatch @ Backstage *AUSVERKAUFT*

Diese Band ist ein Phänomen. Ein erholsamer Gegenentwurf zu den hysterischen „I make you sexy“-Versprechen der schrillen Unterhaltungsindustrie. Dispatch kommen mit relativ wenig Werbeetat sehr weit voran und nutzen die Sozialen Medien im ursprünglichen Sinne. Erhalt der größtmöglichen Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. Fuck Business – let the music do the talking!

Mit „America, Location 12“ hat die Independent-Band aus Boston, Massachusetts zur Mitte des Jahres ihr sechstes Album veröffentlicht. Fünf Jahre haben sich Chad Urmston, Pete Francis Heimbold und Brad Corrigan für den Nachfolger von „Circles around the Sun“ Zeit gelassen. Standen sie in den ihren Anfangstagen mit ihrer Mischung aus Akustik, Reggae, Rock und Funk gerne mal zwischen allen Stühlen, hat der Sound inzwischen viele Zuhörer und Nachahmer gefunden.

Zwei Jahre hat der Aufnahmeprozess gedauert und aus über 30 Songs wurden 11 Stücke gefiltert, die es auf „America, Location 12“ geschafft haben. Diesmal hat man sich mehr an Folk und Blues orientiert und wird damit den Fleet Foxes oder Mumford & Sons ein ordentliches Pfund entgegensetzen.

War nach dem Comeback im Jahr 2012 und den wenigen Konzerten noch nicht ganz klar, wo die Reise hingehen wird, geht die Geschichte von Dispatch mit diesem neuen Album weiter und im Herbst kommen sie damit zu uns auf Tour. Begleitet werden sie von Current Swell, die hierzulande ebenfalls keine Unbekannten mehr sind und demnächst ein neues Album herausbringen werden.

Die Gewinner unserer Musikpakete wurden gezogen und informiert!


Dispatch / „America, Location 12“-Tour mit Current Swell als Special Guest // 15. September // 19.30 Uhr // Backstage/Halle // AUSVERKAUFT!!
> Homepage > Facebook


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*