17./18. November
Bavarian Squad @ Clap Club

Die Nichtmehrganzsojungen werden sich mit glänzenden Augen daran erinnern, wie Mitte der neunziger Jahre das Who-is-Who der US-HipHop-Szene von Busta Rhymes bis LL Cool J sich kurzfristig in die Monstars verwandelte um DEN Megahit zum Soundtrack von Space Jam beizusteuern. Ähnliches passierte vor gar nicht allzu langer Zeit hierzulande, nur eben auf bayerisch und ohne Marketingpartnerschaft mit Michael Jordan oder Bugs Bunny und deshalb eher unter dem Radar der nationalen und internationalen Rap-Fangemeinde. Denn sich eine Lederhose überstreifen, oder so einen Schmarrn wie ein „mia san mia“ über alle verfügbaren Kanäle in die Welt posaunen, das kann jeder, sogar die Preißn aus dem FC Bayern-Management. Bayrischer Rap ist spielt in einer ganz anderen Liga, was Heimatverbundenheit betrifft.

Im Sommer 2016 trommelten Liquid und Maniac, eine illustre und recht große Gruppe Rapper-Kollegen zusammen und bauten einen absoluten Kracher namens „Bavarian Squad“ samt sehenswertem Video.

Bbou, Roger Rekless, Monaco F, Gräm Grämsn sowie die DJs Spliff, Rufflow, Sticky und Al Rock feierten die bayerische Mundart mit wunderbar bairischen Rhymes und sie tun es immer noch. Und das Beste: Du kannst live dabei sein. Denn Mitte November kommt die Bavarian Squad in den Clap Club. Und eines der besten HipHop Projekte der vergangenen Jahre in München trifft auf eines der interessantesten, temporären Partyprojekte der Stadt. Do legst di nieda.


Bavarian Squad > Facebook // 17. November 2017 // 20:30 Uhr // Clap Club Arri Studios > Homepage // VVK 19,40 Euro zzgl Geb. // Die Show am 18. November ist restlos ausverkauft!


About Christian Gretz

view all posts

Jahrgang 1980, geboren und aufgewachsen im Allgäu. Nach dem BWL-Studium erster Job in München in einer Marketingagentur mit ausschließlich spanischen Kunden, die unwillig waren, Englisch zu reden – letztlich der Grund dafür, dass er heute fließend Spanisch spricht. Den Projektmanagerjob nach sieben Jahren an den Nagel gehängt, gegen einen Rucksack getauscht und den Globus umrundet. Seit Sommer 2011 wieder zurück (in der curt-Redaktion und) im geliebten München und damit beschäftigt, das selbstgegründete Stadtführungsunternehmen „ui muenchen“ (www.ui-muenchen.de) zum Erfolg zu führen. Mit jeder Menge Liebe für – und detaillierten Infos über – die schönste Stadt weit und breit. Nicht nur für Touristen. Auch für Münchner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*