20. Mai
Antun Opic live
Albumrelease im STROM

Weltmusikalischer Folk-Blues-Pop. Angereichert mit Diversestem. Mal mit Banjo, mal mit Trompete, mal mit Gospelchören. Antun Opic ist 1982 in Norddeutschland geboren, hat kroatische Wurzeln und lebt mittlerweile in München. Er liebt das Theater, was sich nicht nur an der breit gefächerten Musik zeigt, sondern auch an der Bühnenshow erkennen lässt. Er hüpft in verschiedene Rollen, ist mal sperrig wie Tom Waits, dann wieder emotional ergriffen wie David Gray. Die Gitarre romantisiert mal mitreißend wie Django Reinhardt, mal hingebungsvoll wie Paco de Lucia. Antun Opic kann leidenschaftlich Gypsy oder sophisticated Flamenco.

Mit dem Debut No Offense von 2013 setzte er einen musikalisch gefeierten Grundstein und wurde ins Ausland mit Kusshand eingeladen – und beim FolkRadioUK zum „Artitst of the month“ gekürt. Zu diesem Anlass erschien eine exklusive Live-Session. 2014 und 2015 folgten über 120 Konzerte in Italien, Deutschland, der Schweiz und England – solo oder in verschieden Konstellationen mit Musikern. Das neue Album YU wurde mittels einer Crowdfunding-Kampagne realisiert und wird am 20. Mai im STROM vorgestellt.

Hier ist das Video zur Crowdfunding-Kampagne:

Supportet wird Antun Opic an dem Releasekonzert von Lisa Holic, ein 2016 entstandenes Soloprojekt, das ausschließlich auf Vocal-Liveloops basiert. Alle Beats werden live mit der Stimme produziert und rangieren von HipHop, über DnB, zu Pop und Acapella-Stücken. „Ein wahrhafter Ohrenschmaus für Vulgärromantiker, Wahnsinnige und Menschen mit grenzwertigem Humor. “ > Reinhören

Antun Opic & Lisa Holic live // 20. Mai im STROM // Einlass: 20:30, Beginn: 21:30 // Abendkasse: 15 Euro // Veranstalter: Clap Club > Infos zu Ticketreservierungen


Antun Opic > Homepage 

 


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of auto exploitation.

1 Kommentare

  1. Zefiz immer alles an einem Tag … Du und der gutste Stani am 20.5, … wann is denn bittschön der nächste Gig?

    Uschi / Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*