6. November
curt präsentiert: And so I watch you from afar

And So I Watch You from Afar zeigen sich seit ihrer Gründung 2005 nicht nur äußerst tourfreudig sondern veröffentlichen auch in zuverlässig regelmäßigen Abständen zahlreiche EPs und Studioalben. Sie gelten als die fleißigsten und kreativsten Formationen der irischen Insel.

Das Quartett aus Belfast hat seinen verkopften, melodiös-brachialen Math-/Postrock über die Jahre ausgefeilt und überrascht immer wieder mit der Vielschichtigkeit und Komplexität. Platten komplett durchhören hinterlässt gerne mal Hirnsaltos und glühende Ohren, deswegen ist der Sound im Zusammenspiel mit einer Live-Darbietung der äußerst symphatischen Band fast die bessere Wahl. Ihre Fans rekrutieren sie so auch aus Lagern, die sonst vielleicht andere Musik hören. Wir legen euch deswegen das Konzert am 6. November zusammen mit KID DAD aus Paderborn im Ampere sehr ans Herz und nehmen 3×2 Leute für lau mit!


3 x 2 Freikarten gewinnen! Einfach E-Mail an ichwillgewinnen@curt.de mit Betreff ASIWYFA und schon seid ihr im Lostopf dabei. Wir ziehen die Gewinner ein paar Tage vor dem Konzert. Viel Glück!


curt präsentiert: And so I watch you from afar // Support: KID DAD // 6. November im Muffatwerk, Ampere //
Einlass: 19 Uhr,  Beginn: 20 Uhr // VVK 18 Euro zzgl.Gebühren AK 23 Euro

And so I watch you from afar > Homepage
KID DAD > Homepage


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of auto exploitation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*